Prüfungstraining Chemie-Erstsemester Medizin/Azubis-Meisterprüfung

Azubis mit Ambitionen, die Meisterprüfung zu bestehen, werden in bestimmten Berufen mit einem Skript im Fach Chemie konfrontiert. Jedoch kommt es vor, dass nur oberflächliche Kenntnisse aus der Sekundarstufe I vorhanden sind und Chemie in der Sekundarstufe II nicht unterrichtet wurde. Um dieses Manko zu beheben, biete ich einen Crash-Kurs im Fach Chemie an, der die Zielsetzung hat, alle Inhalte des Skriptes aufzuarbeiten, um die späteren Prüfungsfragen beantworten zu können. 

Ohne bestandene Klausuren im Fach Chemie, die Pflicht sind,  geht es im Medizinstudium in Deutschland oder im Ausland nicht weiter.

Wenn in der Oberstufe des Gymnasiums kein Leistungskurs Chemie belegt wurde, fehlen die notwendige Grundlagen,  um Vorlesungen, herausgegebene Skripte und entsprechende Literatur zu verstehen. Meist ist die Fülle des Lernstoffs schon so gewaltig, dass eine Prüfungsvorbereitung ohne zusätzliche Unterstützung in Form eines Crash-Kurses eine gewaltige Herausforderung darstellt. 

„Übung macht den Meister“ ist auch das Motto für das Prüfungstraining im Fach Chemie, das es echt in sich hat.

Lernen aus Aufzeichnungen von Vorlesungen, Lehrbüchern, Skripten und Begleitliteratur ist das eine. Spätestens im Vorfeld der Prüfungstermine bedarf es der Selbstkontrolle, ob auch verstanden wurde, was zu lernen war. Das ist meist nur möglich, wenn in der vorlesungsfreien Zeit Prioritäten hinsichtlich des Lernstoffs gesetzt werden, die Spielregeln für die Prüfung bekannt sind und Transferaufgaben, meist in Form von MC-Fragen gelöst werden können. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie schon im Vorfeld der Meinung sind, die Prüfungsvorbereitung wächst Ihnen über den Kopf, dann zögern sich nicht und lassen sich gerne unverbindlich im Vorfeld von mir beraten . Als Diplom-Chemikerin verfüge ich sowohl über die notwendige Fachkompetenz, als auch über die Erfahrung, zu wissen, worauf es bei diesen Prüfungen wirklich ankommt. Die systematische Prüfungsvorbereitung findet in meinen Räumlichkeiten in Hetzerath statt. Rechtzeitige Anmeldung erbeten.

Die Teilnehmerinnen, die den Crash-Kurs mit unzureichendem Vorwissen hier  belegt haben, waren erfolgreich und haben die Klausuren bestanden. 

 

 

 

Kostenloses  unverbindliches Beratungsgespräch – Tel-Nr. 06508/908951 !

Senden Sie mir eine E-Mail : Irka.Koller@t-online.de